аннотация

Wie ist es, in ein anderes Land zu ziehen? Ist es möglich, dort eine Familie zu gründen, Freunde und sogar den Traumjob zu finden, ja sich selbst zu finden? Wie gelingt es, die eigene kulturelle Identität nicht zu verlieren und sich in fremden Kulturen dennoch wohl zu fühlen? Welches Abenteuer kann die Gründung einer Schule sein? Und wie wird die Lehrerin Valeria, die lebt, liebt, arbeitet und oft an verschlossene Türen klopfen muss, dies alles schaffen?

Автор

Valeria Fedchenko
Valeria Fedchenko
Valeria Fedchenko ist in Russland geboren, studierte Pädagogik und Psychologie. 2004 ist sie nach Deutschland ausgewandert und gründete 2009 ein Bildungszentrum, wo sie die Kultur und Sprache ihres Heimatlandes an Kinder und Erwachsene gebracht hat und sich mit Eltern und Kindern von Migrantenfamilien beschäftigte.

Подробная информация

Объем: 139 стр.

Дата выпуска: 8 апреля 2021 г.

Возрастное ограничение: 12+

В магазинах: AliExpressOzonAmazonwildberriesЛитРес

Формат: epub, fb2, pdfRead, mobi

ISBN: 978-5-0053-5818-9

Фотограф: Kristina Podolyakova

Корректор: Rupert Ossweil

Переводчик: Rupert Ossweil

отзывы

У этой книги ещё нет отзывов, оставьте свой отзыв первым!

Оцените книгу

Издай свою книгу

Создай свою книгу с Rideró бесплатно прямо сейчас. Это просто, как раз, два, три!

Создать книгу бесплатно