электронная
176
печатная A5
350
16+
Wie man Eifersucht los wird

Бесплатный фрагмент - Wie man Eifersucht los wird

Psychologe Rat


Объем:
25 стр.
Возрастное ограничение:
16+
ISBN:
978-5-4493-2617-1
электронная
от 176
печатная A5
от 350

Es sollte berücksichtigt werden, dass Eifersucht und Liebe eng miteinander verbunden sind, daher ist weder das eine noch das andere ohne einander unmöglich. Aber diese Meinung halten viele Experten für falsch. Die Wurzeln von Eifersucht und Eifersucht in der Liebe sind nicht verborgen, im Gegenteil, eine Emotion negativer Natur behindert die Bindung und die Stärkung der Beziehung des Fortschritts…

Symptome und psychologische Seite der Eifersucht

Viele Frauen kennen den Begriff der Eifersucht. Laut Statistik ist jedes zweite Mädchen eifersüchtig auf ihre Geliebten, Kinder oder Freunde und Verwandte zu anderen Menschen.

Heute, in Gesprächen mit einem Psychologen, klingt die Frage, was zu tun ist, um Eifersucht loszuwerden, oft interessant. Manchmal klingt diese Frage auch in der Kommunikation mit Freunden oder Verwandten. Es ist notwendig sicherzustellen, dass Eifersucht nicht auf Gefühle der Positivität bezogen ist.

Im Gegenteil, wenn eine Person von innen heraus erfährt, kann sich die Beziehung zu ihrem Partner verschlechtern. Es wird jedoch möglich sein, mit solchen Gefühlen umzugehen, aber nur unter der Voraussetzung, dass Sie sich maximal anstrengen.

Und woher kommt das Gefühl der Eifersucht? Solch ein Gefühl kann nur in dem Fall auftreten, wenn eine Person nicht genug Liebkosung oder Aufmerksamkeit von Einheimischen erhält. Manchmal besteht auch das Gefühl, dass der Partner unzureichende Zuneigung gibt, weil er es einer anderen Person gibt.

Wenn sich die Eifersucht des Mädchens ständig manifestiert und diese Eifersucht verschiedene Menschen betrifft, dann weist dies auf die Natur der Person hin. Ein eifersüchtiger Mann gilt als der am meisten verliebte Mensch.

Es sollte berücksichtigt werden, dass Eifersucht und Liebe eng miteinander verbunden sind, daher ist weder das eine noch das andere ohne einander unmöglich. Aber diese Meinung halten viele Experten für falsch. Die Wurzeln von Eifersucht und Eifersucht in der Liebe sind nicht verborgen, im Gegenteil, eine Emotion negativer Natur behindert die Bindung und die Stärkung der Beziehung des Fortschritts.

Eifersucht kann mehrere Quellen gleichzeitig sprechen.

Und deshalb lohnt es sich, sie genauer zu betrachten:

– Vor allem ist dies ein geringes Selbstwertgefühl. Laut Psychologen ist dieses Merkmal die häufigste Ursache, wegen der es Eifersucht gibt. Zum Beispiel denkt das Mädchen unbewusst, dass sie nicht attraktiv und nicht so schlau für ihren Partner ist;

– die Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren. Ein eifersüchtiger Mensch hat immer Angst davor, jemanden zu verlieren, den er liebt, oder weniger Aufmerksamkeit zu bekommen. Diese Tatsache kann nur dadurch erklärt werden, dass ein Mann nicht sicher von sich selbst, aus Angst, einen Partner zu verlieren und seine Verdienste Zweifel eine andere Person zu finden;

– die Existenz von Selbstsucht. Jeder hat seinen eigenen Grad an Selbstsucht. Aber diejenigen, die eifersüchtig sind, glauben, dass eine Person nur zu ihnen gehören sollte. Sie können sich nicht einmal vorstellen, dass ihre Verwandten irgendeine Beziehung zu anderen Menschen haben sollten. Als Ergebnis der Opfer der Eifersucht ihrer eigenen Wünsche und Bedürfnisse des Rechts beraubt;

– Negative Erfahrung aus der Vergangenheit. Wenn in früheren Beziehungen war Misstrauen und Betrug, in der künftigen Beziehungen wird es eine Ursache der Eifersucht seiner neuen Geliebten. Und bei der geringsten Gelegenheit wird der Partner eifersüchtig auf seine Person zu einer anderen Person sein. In der Volksweisheit wurde gesagt: «Jeder denkt im Verhältnis zu seiner eigenen Verdorbenheit.» Diejenigen, die neidisch auf Ihren Partner sind, immer durch ihre Daten beurteilt, nämlich machen es zu einem Postscript seiner Gewohnheiten und Neigungen.

Mit einem kleinen Prozentsatz der Gewissheit, können wir sicher sagen, dass eine Person, die neidisch ist, ändert er seine Hälfte, also nicht will, wie er handeln;

– positive und negative Momente in Eifersucht.

Stimmt es, dass diese Emotion immer negativ sein kann? Im übertragenen Sinne denke ich, dass Eifersucht eine Würze ist. Wenn man sie dosiert, wird das Zusammenleben dann noch köstlicher und spannender. Aber wenn Sie dieses Gewürz überstrapazieren, dann wird niemand so ein Gericht essen. Es sollte berücksichtigt werden, dass Eifersucht auch eine positive Rolle spielen kann. Dies geschieht, wenn eine Person ihre Mängel erkennen und ihr Verhalten überdenken kann.

Dann kann er das Verhalten in Bezug auf den Partner ändern. Dazu muss man jedoch die negativen Folgen der Eifersucht erkennen. Viele Faktoren hängen mit negativen Faktoren zusammen. Derjenige, der eifersüchtig ist, fühlt ständig Unbehagen in der Seele.

Dies liegt daran, dass die Existenz einer Person durch Angst und Unwohlsein vergiftet wird. Es gibt keine Ausnahme von dem Auftreten von somatischen Erkrankungen und Stress. Eifersucht hat ihre Folgen. Einer von ihnen ist Neid.

Es sollte berücksichtigt werden, dass ein eifersüchtiges Paar in der Lage ist, jeden zu beneiden, der eine erfolgreiche Beziehung mit einer nahen Person hat. Neid wird als die unproduktivste und zerstörerischste Emotion angesehen, die eine Person in Taten von unerwünschtem Charakter treibt.

Бесплатный фрагмент закончился.
Купите книгу, чтобы продолжить чтение.
электронная
от 176
печатная A5
от 350