электронная
54
печатная A5
249
12+
$ 300 Millionen

Бесплатный фрагмент - $ 300 Millionen

Teil 3. Glaube


Объем:
37 стр.
Возрастное ограничение:
12+
ISBN:
978-5-4485-7698-0
электронная
от 54
печатная A5
от 249

17. Dezember 2016

Heute fange ich an, den dritten Teil des Buches «300 Millionen Dollar» unter dem bedingten Namen (3 Teile) zu schreiben – Vera. Genauer gesagt begann ich dieses Buch im Jahr 2011 zu schreiben, aber alle Unterlagen, die ich verloren habe. Der Titel von Teil 3 (Glaube) ist immer noch rein konventionell, vielleicht werde ich es irgendwie anders nennen. Was hat mich dazu veranlasst, 3 Teile zu schreiben? Erstens das Versprechen am Ende des zweiten Buches mit dem Titel «Glück». Und zweitens, dass beide vorangegangenen Teile erfolgreich sind und ein «großes» «unabhängiges» «Leben» begonnen haben. Das Buch «300 Millionen Dollar» und sein zweiter Teil «Happiness» wurden in Form von «Print on Demand» in allen großen Online-Shops in elektronischer Form zum Verkauf angeboten. Sie können auf Amazon, Ozon, Liters und anderen Internetseiten gekauft werden. Daten über den Verkauf an mich ist noch nicht bekannt, ich werde sie später melden. Zusätzlich zu diesen 2 Büchern habe ich 6 Bücher eines anderen Themas zum Verkauf. Zwei Horoskope, zwei Gedichtsammlungen, ein Buchspiel und ein Leitfaden für Marken (Werbung und Wirtschaft-Verbraucher). Sie können sie lesen. Alle Bücher wurden zu verschiedenen Zeiten geschrieben, meistens in den letzten ein oder zwei Jahren, werden aber gerade jetzt zum Verkauf angeboten, der Fall ist aufgetaucht. Aber ist der Fall? Natürlich nicht der Fall. Dies ist der Mechanismus, der in 1 und 2 Teilen meines Buches «300 Millionen Dollar» beschrieben wird.

Was ist während dieser Zeit passiert, seit dem Ende der Einträge im 2. Buch «Glück»? Sie (letzte Einträge) sind März-April 2011, d. H. Es ist jetzt fast 6 Jahre her. Eine lange Zeit… Eine lange Zeit für was? Und wie lautet der Begriff überhaupt? In Vergessenheit geraten (es scheint so zu sprechen) mein kleines Geschäft mit der Beschäftigung. Derzeit bin ich von «leitenden» Unternehmertum (offiziell). Und warum brauche ich all diese Probleme? Jetzt (die letzten 2 Jahre) konzentrierte ich mich (außer Schreiben von Büchern) auf eines meiner großen Internetprojekte. Es ist mit Werbung verbunden. «Auspuff» von ihm noch, aber es wird sein, ich bin mir sicher. Offiziell bin ich angestellt und gehe zur Arbeit, wo ich Geld bekomme, an einen Ort, an dem mein Kopf frei ist, meine Hände frei sind (Gedanken zu schreiben), meine Beine sind frei – ich kann gehen oder hinsetzen.

Das ist alles für jetzt, meine lieben Leser. Ich bin schon ohne dich gelangweilt…

21. Dezember 2016

Mein aktueller Job erlaubt es mir, das ganze Geld dafür zu bekommen, es nicht komplett auszugeben, sondern es auch zu verschieben. Ich spare nicht viel, ich esse gut, ich kleide mich richtig und so weiter. Aber der Leser ist natürlich interessiert, aber wie viele Millionen Dollar habe ich schon. Speziell. Nun, nachdem ich über dieses Thema nachgedacht habe, komme ich zu dem Schluss, dass ich die genaue Zahl in Millionen Dollar nennen kann, aber später am Ende des Buches, wenn ich es beende und beschließe, es zu veröffentlichen. So wird es faszinieren Ein Buch ohne Intrige ist langweilig. Heute möchte ich hier über etwas anderes schreiben.

Ich (ich denke, wie die meisten Leute) sind etwas abergläubisch. Seit einiger Zeit habe ich eine Theorie ausgearbeitet, dass für mich die Glückszahl die Zahl 9 und andere Zahlen nahe dem Ganzen ist (10, 100, 1000, 100000 usw.), aber kaum erreichen. Zum Beispiel 9, 99 oder 98, 998, 997 und so weiter. Und bei jeder Kombination von Zahlen (zum Beispiel die Nummer eines vorbeifahrenden Autos) habe ich die Zahlen hinzugefügt, um zur Nummer zu kommen, für mich glücklich oder nicht (wie ich dachte). Warum schreibe ich darüber in der Vergangenheitsform? Nur einmal, vor nicht allzu langer Zeit habe ich beschlossen, dieses Spiel zu beenden. Auf welche Weise? Da ich es für mich selbst erfunden habe, kann ich mir einen Ausweg (aus dem Spiel) vorstellen. Und was ist, wenn die glückliche Zeit nicht für die nächste Serie von Figuren «gedehnt» ist, sondern für die Unendlichkeit, für immer? Gesagt, getan. Einmal, nachdem ich auf das «Fallen» der Glückszahl gewartet habe, sagte ich zu mir: Diese glückliche Zahl, die ausgefallen ist, ist jetzt für immer gültig, ich brauche keine Kombinationen mehr, ich habe meine Glückszahl bereits gefangen. Und ich füge nicht mehr Zahlen und Zahlen hinzu. Und warum? Ich habe mich bereits mit digitalem Glück versorgt.

27. Dezember 2016

Es ist 6 Jahre her, dass das erste Buch «300 Millionen Dollar» geschrieben wurde. Ist das viel oder ein bisschen? Das Leben ändert sich, die Menschen verändern sich, die Gewohnheiten, die Meinungen, die Ansichten ändern sich… Rückblickend für 2010 – 2011 verstehe ich, dass diese Zeit für mich war, denn es ist jetzt modisch zu sagen, «den Boden zu erreichen». Und der Anfang des Schreibens des Buches war ein Stoß (mächtig), den ich von unten stieß und sich nach oben zu bewegen begann. Wenn ich jetzt auf die Aufzeichnung von 2010 schaue, sehe ich so viel von dem, was ich damals tue, jetzt (für mich) ist überhaupt nicht relevant. Ich nehme nicht an bezahlten Umfragen teil, nehme nicht an Affiliate-Programmen teil, tue nicht viel von dem, was ich früher so leidenschaftlich schrieb. Dies ist nicht, weil ich in den Programmen für das Geld verdienen im Internet enttäuscht war, gerade jetzt bin ich mit anderen Dingen beschäftigt, interessanter für mich bis heute, einschließlich der Web. Affiliate-Programme, bezahlte Umfragen und andere ähnliche Dienstleistungen haben ihren Appell nicht verloren, sie sind einfach besser geeignet für den Beginn von Geschäftsleuten und Haie des Internets. Was mache ich jetzt Darüber später.

Es gibt eine etwas paradoxe Sichtweise, und ich teile es, dass es besser ist, etwas Besseres zu tun, indem man anderen beibringt, es zu tun. Ich hoffe, ich sage klar. Alle Gurus (in diesem Kontext – die Menschen, die den geheimsten Geheimnissen gewidmet sind) von jedem Geschäft (Geschäft) sind Lehrer (ich werde dieses Wort nicht mit einem Großbuchstaben schreiben). Und was ist die Bedeutung des Wortes «Guru» Wikipedia: «Guru – würdig, großartig, wichtig, hart, in der Wahrheit etabliert, unerschütterlich, Lehrer, Meister.» Es stellt sich heraus, dass die Bedeutung gleich ist. Alle besten Fachleute auf ihrem Gebiet sind Lehrer. Daraus folgt, dass der beste Weg, um Geld zu verdienen, tatsächlich Geld zu verdienen ist. Und du kannst trainieren, trainieren, lernen und trainieren. Ist es in Ordnung? Für jeden, absolut. Kannst du die Musik einer Person (Person) lehren (lernen), die kein so genanntes «musikalisches Ohr» hat? Du kannst. Ist es möglich, das Bild von demjenigen zu lehren (lernen), der diese Einstellung nicht hat? Du kannst. Kann jemand lernen, Gedichte zu schreiben? Du kannst. Ich selbst habe schon lange Gedichte geschrieben, da ist nichts kompliziert. Wenn die Zeit kommt und «die Hände erreichen», schreibe ich ein Buch «Wie man lernt, Gedichte zu schreiben», damit jeder sie schreiben kann (Verse).

4. Januar 2017

Ich wollte diesen (dritten) Teil des Buches «300 Millionen Dollar» «Vera» nennen. Warum? Denn die Grundlage meiner Präsentation in diesem Buch ist der Glaube. Wenn Sie glauben, dann streben Sie nach etwas, wenn nicht, dann gibt es keinen Sinn, sich in diese Richtung zu bewegen. Und wenn du nicht glaubst, kann etwas erreicht werden? Wahrscheinlich ist es möglich, zufällig…

Es gibt eine Meinung, je niedriger das Niveau der Entwicklung einer Person (der Nation) ist, desto höher ist das Niveau des Glaubens. Ist es so oder nicht? Vielleicht so. Aber nachher haben auch entwickelte Menschen (Nationen) an etwas geglaubt. Lass uns nicht in der Religion, sondern in einigen Prinzipien, Dogma. In der Demokratie, in der Freiheit, in privater Initiative, in der Möglichkeit der großen Bereicherung (zum Beispiel 300 Millionen Dollar). Und das ist sicher auch der Glaube. Atheismus ist ein Glaube, dass es keinen Gott gibt. Es stellt sich heraus, dass der Glaube allen Menschen innewohnt, sie wollen glauben oder nicht wollen, sie glauben an etwas oder glauben nicht. Einige glauben an eine Sache, die andere an eine andere. Etwas ist dasselbe, etwas ist anders. Werden 300 Millionen Dollar von denen empfangen, die glauben, dass sie sie erhalten werden? Oder wird er jemanden empfangen, der nicht glaubt? Oder niemand wird empfangen? Oder wird jemand es bekommen, aber es hängt nicht vom Glauben ab? Lassen Sie uns die Geschichte beurteilen. Zum Beispiel glaube ich, dass ich diese 300 Millionen erhalten werde. Und die Zeit wird diesem Streit ein Ende setzen. Obwohl wer mit mir argumentiert? Nur ich selbst…

Das Wesen der Frage ist wie folgt: Ist es möglich, Material (300 Millionen Dollar) aus dem Nicht-Material (Glauben) zu machen? (Gibt es eine Grenze zwischen Material und Nicht-Material?). Ich stimme zu, dass es möglich ist. In einem Buch habe ich ein ähnliches Beispiel gegeben – im Spiel mit einem Computer im Kartenspiel «Würmer». Natürlich ist das vielleicht nicht der Maßstab. Und nicht genug für 300 Millionen gerechten Glauben? Erhöhen Sie den Glauben – das Ergebnis wird zunehmen. Oder ist es nicht so einfach Fragen, Fragen, einige Fragen… Ist es möglich, den Glauben als einen Muskel zu trainieren, ihn zu steigern und immer greifbarer zu werden? Und wenn es dann möglich ist, wie kann man das machen? Vielleicht, wenn ich zum Beispiel die Memoiren erfolgreicher Leute lese? Wo ein Wunder vor unseren Augen auftritt. Aber ist es ein Wunder?

6. Januar 2017

Also, der beste Weg, um Geld zu verdienen ist, andere zu lehren, wie man dieses Geld verdient. Und was dann? Ich weiß absolut nicht, was als nächstes zu schreiben Aber ich weiß, dass die Post ausgehen wird. So war und ist es immer. Die Bestätigung hierfür ist unten.

Das nächste Buch, das Buch «Wie man Gedichte schreibt», schreibe ich ein Buch «Wie man in kurzer Zeit viel Geld verdient. Vergütung». Wenn der Plan für das erste Buch bereits für mich bereit ist, was dann im zweiten zu schreiben, habe ich keine Ahnung. Ich werde versuchen, dieses Buch in diesem (diesem) Post zu starten. Was beeindruckt mich am meisten? Dies ist das Prinzip der Verdoppelung der Mittel. Was, wie es scheint, in dem Schema kompliziert ist, wo es notwendig ist, eine kleine Menge in einer kurzen Zeit zu verdoppeln? Und wenn es groß ist? Denken Sie daran, wie in einem östlichen Märchen das Weizenkorn auf einem Schachbrett verdoppelt Auf dem ersten Käfig legte ich 1 Getreide. Auf der zweiten – zweimal die Zahl, 2. auf der dritten ist 2 mal mehr – 4. Und so weiter. Bei den letzten, 64 Zellen, erwiesen sich die Weizenkörner als so viel (es hätte sich herausstellen müssen), wie viele Kulturen im Jahr nicht alle Felder der Welt erhalten haben. Beeindruckend Ja Aber wie kann man praktisch etwas verdoppeln, zum Beispiel Geld? Zu leihen, Wucher zu engagieren? Mühsam, teuer, gefährlich und illegal (wahrscheinlich). Und, am wichtigsten, wie man es praktisch macht? Oder können Wertpapiere und Währungen kaufen und verkaufen (investieren)? Zu schwierig…

Бесплатный фрагмент закончился.
Купите книгу, чтобы продолжить чтение.
электронная
от 54
печатная A5
от 249