электронная
54
печатная A5
353
12+
$300 Millionen

Бесплатный фрагмент - $300 Millionen

3 Monate


Объем:
192 стр.
Возрастное ограничение:
12+
ISBN:
978-5-4485-7456-6
электронная
от 54
печатная A5
от 353

300 Millionen Dollar. Für 3 Monate

2. Oktober 2010

Heute, 2. Oktober 2010, ein Ziel setzen – bis zum Ende dieses Jahres bis zum 31. Dezember 2010, drei Millionen US-Dollar zu bekommen.

Ist der Mensch der Meister seines Schicksals oder Sklaven der Umstände?

Es gibt eine Meinung, und ich teile es, dass der Mensch seine Zukunft selbst erschafft, durch seine Handlungen, Gedanken, Gedanken. Wenn ja, dann wer wird mich davon abhalten, 300 Millionen Dollar in naher Zukunft zu bekommen?

Es ist wie eine Art soziales Experiment, wenn ein Wunder in Echtzeit passiert – eine Person schafft sein eigenes Schicksal. Viele Leute sind gelungen, viele Bücher sind darüber geschrieben worden, aber das alles in der Vergangenheit, gestern ist alles passiert. Und was jetzt geschieht, in diesem Augenblick ist das ein Wunder.

Wenn ich zu diesem Ziel gehe, gehe ich von der Tatsache aus, dass ich mit jedem Ergebnis dankbar sein werde (Schicksal, Gott, ein Verstand) für alles, zumindest für die Gelegenheit, ein solches Experiment durchzuführen. Lassen Sie mich 300 Millionen Dollar nicht bis zum 31. Dezember 2010 erhalten, aber bis zum 1. März 2011 oder bis zum 31. Dezember 2010 werde ich nicht 300 Millionen Dollar erhalten, aber 250 Millionen Dollar, noch wird es ein Sieg des menschlichen (göttlichen) Geistes sein.

Warum genau 300 Millionen Dollar? Für die Natur (Schicksal, Gott, einziger Geist), die Figur spielt keine Rolle. Die Figur zählt nur für mich, ob ich durch meinen Glauben oder Unglauben in der Lage bin, es zu akzeptieren. Ich mochte die Zahl von 300 Millionen, etwas in ihm gibt es so ein «Eingeborener», wahrscheinlich ist dies «meine» Figur.

Ausgangsdaten. Bis heute, bis zum 2. Oktober 2010, hatte ich keine Einsparungen (ich werde darüber in der Vergangenheit schreiben). Alle meine vergangenen Leben, meine Angelegenheiten, einschließlich der finanziellen, haben keine Bedeutung für dieses soziale Experiment.

Also, vorwärts, zu 300 Millionen Dollar und mehr!

4. Oktober 2010

Zusätzlich zu 300 Millionen Dollar, natürlich, brauche ich starke Gesundheit, gutes Wohlbefinden, Seelenfrieden, gute Beziehungen, Liebe, Freude und Glück!

Nach dem Erhalt von 300 Millionen werde ich weiter gehen, um die Oligarchen und die reichsten Menschen in der Welt zu überholen. Warum brauche ich das? Um ihre Bedürfnisse zu erfüllen, ihre Fähigkeiten zu testen, zur Selbstverwirklichung.

Ich möchte Freunde sein. Mit vielen Menschen, interessant, intelligent, nett. Auch mit der Königin von England, ihrem Sohn Prince Wales, dem Präsidenten der Vereinigten Staaten (natürlich und mit dem russischen Präsidenten), dem Papst, Arnold Schwarzenegger, Lady Ga-Ga und anderen.

4. Oktober 2010

Geld zu Geld Eine Person, die den Status eines Millionärs hat, zieht sich nur durch den Status Geld an. Er (und nicht er) wird für den Besuch eines modischen Restaurants (Shop, Kino, etc.) bezahlt werden.

Im Evangelium sagt Jesus Christus: «Für ihn wird gegeben, der gegeben wird, und wer nicht ist, wird weggenommen werden, und was er denken wird.» Deshalb wird eine Person, die ein Ziel hat, 300 Millionen Dollar zu erhalten, 300 Millionen und alles andere erhalten, was er zu einem Ziel hat.

Über Werbung. Eine Person, die $ 300 Millionen hat (und ich rede über mich schon als eine Person, die 300 Millionen Dollar hat), zieht Werbung auf seinem Blog für eine sehr große Menge. Deshalb stelle ich die Werbetreibenden fest, um in der großen Warteschlange für das Recht zu stehen, Anzeigen von Waren und Dienstleistungen in meinem Blog zu platzieren.

Was ist der Vorteil der Werbung in einem Blog? Es gibt keine langweiligen Banner oder irgendwelche billigen Appelle. Hier wird das beworbene Produkt subtil und zart serviert. Im Text des Blogs, zwischen den Zeilen, können Sie über seine außergewöhnliche Attraktivität lesen. Zum Beispiel, gestern, bei einem Empfang mit der Königin von England, habe ich versucht … (Name des Produktes). Dieser … (der Name des Produktes) war frisch, elegant und exquisit, die Königin selbst erzählte mir im Geheimnis, dass sie es mochte.

Also, Gentlemen Werbetreibende, in der Schlange!

5. Oktober 2010

Der Erhalt von 300 Millionen Dollar (von der Idee zum Besitz) kann in mehrere Stufen unterteilt werden:

1. Zuerst wird das Ziel gewählt, ich habe es – 300 Millionen Dollar.

2. Es muss ein Vertrauen in die Erreichung des Ziels geben.

3. Arbeit an dir (spirituelle Arbeit).

4. Geld zu erhalten, indem man einen Scheck in den Händen von 300 Millionen Dollar bekommt.

1 und 4 Artikel sind klar. Wie man den Glauben erreicht und geistige Arbeit hervorbringt (was grundsätzlich ein und dasselbe ist):

A) Autosuggestion

B) Visualisierung

B) Etablierung der Kontrolle über Gedanken (und dementsprechend Stimmung)

D) Meditation oder eine besondere spirituelle Haltung

(R. Abramovich rief nur an, bat mich, es ihm nicht weiter zu sagen, aber wir werden in den nächsten Ausgaben sowieso weitergehen)

6. Oktober 2010

Visualisierung

Was sind 300 Millionen Dollar? Wenn Sie Bargeld in Bündeln mit 100-Dollar-Scheine setzen, erhalten Sie ein paar Kubikmeter. Um ein Haus zu speichern, braucht man viel Platz, einen riesigen Safe oder einen Schrank oder eine Speisekammer oder einen separaten Raum. Lass uns das tun, lass es ein Scheck sein, auf dem es geschrieben steht – $ 300.000.000.

Für Bargeld, was wir natürlich auch nützlich sein werden, werden wir einen besonderen Platz vergeben. Ich ordne einen Platz in der Couch zu, ziehe alles von dort heraus, stelle eine Papierrechnung ein und stelle mir alle Geldstücke im Wert von 1.000 Rubel voller Raum vor. Insgesamt werden 100 Millionen Rubel ins Sofa gehen. Es ist für meine Taschenkosten. Jeden Morgen und Abend werde ich den Couch-Sitz abholen, eine Rechnung bekommen (ich habe 10 Rubel), küsse sie und stelle den ganzen Raum dar, der mit Bündeln von Tausend-Rubel-Noten gefüllt ist. Und nicht nur vorstellen, aber freut sich, dass ich so viel Geld habe. Aus dem Glück zu lachen oder zu weinen.

Für 300 Millionen Dollar, zeichne ich einen Scheck auf dem Papier, drucken Sie die Menge auf sie aus, malen Sie den Scheck, wie ich denke, der Check sollte aussehen. Ich legte den Scheck in meinen Schreibtisch und von Zeit zu Zeit bekomme ich es von dort, ich bewundere es und bin glücklich. Ich versuche mich so schwer wie möglich zu erfreuen, ein ganzer Scheck, ich umarme ihn, ich streichle ihn, ich rede damit.

6. Oktober 2010

Das Projekt wurde am 2. Oktober veröffentlicht, zu Beginn des vierten Quartals 2010 wird es leicht sein, alle Stufen der Errungenschaften zu zählen. Das kam natürlich spontan, wie alle guten Dinge (und alles ist nur gut für mich – Ereignisse, Stimmungen, Gedanken, Gedanken).

Übrigens, zu Beginn des Projektes (zu Beginn des Quartals) ist es zweckmäßig, eine Vereinbarung über die Veröffentlichung (Verkauf von Rechten) dieser Arbeit zu schließen. Es ist besser, dies am Anfang zu tun, um alle «Creme» zu entfernen (und die Creme wird fettig).

Wie ist eine Person, die einen Scheck für 300 Millionen Dollar hat? Wie geht er, wie ist seine haltung, wie er sagt, wie er kommuniziert, wie er lacht, wie er das Leben genießt? Wie kommt er in eine teure Boutique? Wie kommuniziert er mit den Boutique-Verkäufern? Es ist wichtig.

Wir müssen proben. Also gehe ich die Straße hinunter, mein Scheck war sicher zu Hause, also ist es sicherer. Verglichen mit der Art, wie ich ging, um $ 300 Millionen zu bekommen (und ich habe sie schon, dieses Geld), hat sich mein Gang verändert. Ich fühle mich mehr zuversichtlich, mein Rücken richtet sich, ich sehe nicht auf meine Füße (wie vorher), sondern direkt vor mir oder sogar über den Köpfen. Auf meinem Gesicht ein Lächeln (halbes Lächeln) spielt, bin ich zufrieden, ich fühle mich zuversichtlich, zufrieden, von mir, heult dreihundert Millionen Dollar.

Also gehe ich in eine teure Boutique, wo ich noch nie zuvor besucht habe. Es gibt keine Käufer darin, einige Verkäufer. Sie schauen auf meine, nicht ganz modische, nicht ganz neue, sehr preiswerte Kleidung und erwarte etwas von mir. Vielleicht bin ich verloren oder etwas verwechselt…

Aber ich sehe sie nicht an. Ich gehe, langsam, vorbei an den Waren, bewerten Dinge, wählen Sie. Der Verkäufer fragt mich, ob ich seine Hilfe brauche. Ich, ohne ihn anzupassen, was ich frage und ohne auf eine Antwort zu warten, gehe ich weiter.

Hier ist es ein echter Test für einen Millionär.

7. Oktober 2010

Zwischen dem Ziel und seiner Leistung gibt es ein Zeitintervall. Erstens ist es nicht interessant, wenn alle Wünsche sofort erfüllt werden, und zweitens, wenn alle Wünsche sofort erfüllt würden, könnte dies (manchmal) zu traurigen Konsequenzen führen. Denn es gibt immer so viele widersprüchliche Gedanken und Bilder im Kopf der Person…

Die Natur (Schicksal, Gott, höchste Macht) befriedigt das Ziel des Menschen auf die einfachste und natürliche Weise. Und wenn das Ziel erfüllt ist, werden die bereits verlegten Kanäle verwendet. Das heißt, es gibt keine Notwendigkeit, wieder aufzustehen, es gibt bereits einen Weg, um das Ziel zu verwirklichen.

Es stellt sich heraus, dass es keinen Zeitrahmen für die Erreichung des Ziels gibt. Zum Beispiel habe ich heute ein Ziel für mich gesetzt, morgen habe ich es erhalten, und gestern (als ich noch nicht dieses Ziel hatte) war schon vom Schicksal des Weges zu seiner (Ziel-) Erfüllung gelegt worden. Es ist schwer zu verstehen, aber wenn du bekommst, was du beschlossen hast zu bekommen, bist du überrascht zu bemerken, dass für eine sehr lange Zeit die gesuchte Lösung zu deinen Händen gekommen ist (auch wenn es keine Lust gab), aber es kam nur heute.

Überraschend und toll!

8. Oktober 2010

Ein bequemes Format für die Aufbewahrung von Aufzeichnungen, ich meine das Blog. Sie schreiben jede Größe der Nachricht, es ist gespeichert, jemand schreibt einen Kommentar, können Sie darauf antworten (Kommentar). Plus, schönes Design, plus Service, dank dem Portal Mile.Ru für so eine ausgezeichnete Gelegenheit. Wir müssen auch berücksichtigen, dass dieser Blog in hohem Maße zitiert wird, insbesondere in Suchmaschinen. Natürlich ist das nicht LJ, aber trotzdem… Nochmals vielen Dank!

Also, ich gehe spazieren um meine Gegend von St. Petersburg. Das Wetter ist gut, die Sonne, kein Wind, ein echter Indischer Sommer. Übrigens habe ich dieses Wetter für mich gemacht (gut). Ich gehe langsam, erinnere dich an den Scheck für 300 Millionen Dollar, der im Schreibtisch liegt. Der Kopf ist aufgewachsen, die Schultern sind gerichtet, das Gesicht ist nett und wegwerfbar (ich hoffe). Ich habe nirgends zu eilig, ich gehe, ich genieße das Leben.

Autos fahren auf der Straße vorbei. Hinter dem Steuer der teuersten Marken sitzen junge, schöne Leute, sie lächeln, reden über die Telefone und reden mit Mitreisenden. Sie haben, genau wie ich, auf dem Gesicht die Freude am Leben gemalt. Das ist unser Passwort, das Passwort der Millionäre. Leute, die düstere Gesichter haben, gekleidet zum größten Teil nicht in den teuersten Kleidern, sie sind konzentriert, irgendwo in Eile. Sie denken wahrscheinlich, dass durch ihre Konzentration, hartnäckige Arbeit, Ausdauer, werden sie Erfolg haben, werden sie sich für etwas dort zu verdienen…

Harte Arbeit zu machen, Beharrlichkeit zu überwinden, Hindernisse zu überwinden, Menschen gehen gegen die Gesetze der Natur. Immerhin passiert in der Natur alles ohne Spannung, natürlich mit Liebe. Deshalb begnügt sich die Natur zufrieden, lächelnde Leute, die ihnen teure Autos, gute Freunde, schöne Mädchen (Jungen) und alles andere geben.

An der Kreuzung ist ein junges Mädchen und wenn Autos vor einer Ampel anhalten, geht sie sie entlang und einige Fahrer strecken sich ein Blatt Papier in einem offenen Fenster aus. Hier sind die Autos gegangen, das Mädchen kommt zum Bürgersteig. Jetzt, wenn Autos kommen, sieht sie in die Gesichter der Passanten. Hier kommt sie zu mir und hält eine Broschüre. Fußgänger passieren, von verschiedenen Altersgruppen, Geschlechtern und anderen Sorten. Aber sie kam zu mir. Auf dem papier wird ein halb nacktes junges mädchen gezeichnet und es steht geschrieben: «Die schönsten Mädchen sind nur für Herren.» Also ging ich schon zum Meister. Die Methode funktioniert.

DIE METHODE ARBEITEN!

9. Oktober 2010

Heute morgen habe ich den Fragebogen ausgefüllt, der zu mir auf der E-Mail kam und es stellte sich heraus, dass ich bereits 250 Rubel (in mehreren Umfragen) verdient hatte. Das Unternehmen, das die Umfragen durchführte, schickte mir einen Geschenkgutschein (Passwort), bei diesem Passwort ging ich auf die Website des größten Internet-Vertriebsunternehmens in Russland (ich sage nicht den Namen, es ist keine Werbung). Und jetzt habe ich die Möglichkeit, jedes Produkt aus dem Katalog zu wählen (für 250 Rubel). Und so ist es schön und gesund, aus dem Katalog wählen. Solche schönen Waren, Bilder, die nicht hier sind. Das Bewusstsein, dass ich den Katalog durchsuche, ist nicht nur aus Neugier, sondern als Käufer wärmt es meine Seele als Ganzes und sagt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich werde nicht einmal einen Auftrag machen, auch jetzt, ich werde später besuchen und wählen, wählen…

250 Rubel. Es scheint eine Kleinigkeit zu sein. Aber ich liebe sie, ich habe mich in sie verliebt. Ich habe nichts von irgendjemandem weggenommen, ich habe nicht den Weg zu irgendjemandem gekreuzt, ich musste keinen Graben mit Schweiß graben. Das Geld kam zu mir, nachdem ich es bekommen wollte (300 Millionen Dollar) und dieses Ziel gesetzt. Natürlich, um 250 Rubel zu verdienen, habe ich mehr als einen Fragebogen ausgefüllt, und einige, und einige vor dem 2. Oktober, als er sein Ziel (300 Millionen Dollar) angekündigt hat. Aber, wie ich auf der vorherigen Seite schrieb, begannen die Ereignisse, die mich zum Geldgeld führten, eine sehr lange Zeit, vielleicht sogar vor meiner Geburt, zu verpfänden. Es ist schwer zu verstehen, aber es ist wahr.

Übrigens, ich schreibe oft diese Zahl – $ 300.000.000, es ist nicht zufällig. Ich bin mir sicher, je öfter ich es schreibe (diese Figur), also näher an den Moment heran, in dem das Universum es mir geben wird.

Also, 250 Rubel – der erste Beitrag des Schicksals (Natur, Gott, Universum) zu meinem Ziel.

9. Oktober 2010

Ich erhielt eine Benachrichtigung von einer anderen Umfragefirma über die erreichte Zahlungsgrenze – 1000 Rubel, und innerhalb einer Woche wird der Betrag per Post an mich übergeben. Natürlich habe ich diese Umfragen ausgefüllt, bevor die Entscheidung, 300 Millionen Dollar zu erhalten, aber das Geld kommt jetzt. Und vielleicht (wahrscheinlich wird es so sein, dass die ersten Daten für den Erhalt der gesamten Menge ($ 300.000.000) wurden verpfändet (von Natur, Gott, Universum) «in den Haushalt» früher und wahrscheinlich für eine sehr lange Zeit. das Paradoxon, dass die Ereignisse in die entgegengesetzte Richtung gebaut werden: die Vergangenheit wird durch die Zukunft in die Gegenwart verwandelt.

Übrigens sind diese Umfragen im Internet eine sehr interessante Sache. Sie registrieren sich kostenlos, in regelmäßigen Abständen erhalten Sie Fragebögen per E-Mail. Und nach dem Füllen bekommst du von 20 bis 100 Rubel und mehr für jede Umfrage, je nach ihrer Komplexität. Ich kann eine «Krawatte» (Link) geben.

Und kann ich Geld für die Bereitstellung von Adressen an Umfrageunternehmen ausleihen? Zum Beispiel 50 Rubel für 1 Adresse, 100 Rubel für 3 Links. 100 Rubel sind Antworten auf 2 – 3 Umfragen. Das heißt, die Kosten zahlen sich fast sofort aus.

Aber wir, das ehemalige sowjetische Volk, haben sofort eine Masse von Komplexen. Also so, um Geld zu nehmen, ist nicht sehr schön. Deshalb sind wir vielleicht nicht alle reich (ich bin bis 2. Oktober 2010, als ich reich wurde). Wir können nicht Geld nehmen, kann kein Geld geben, irgendeine Art von unverständlicher Schüchternheit. Es ist notwendig, es zu überwinden.

Deshalb, für die Bereitstellung von Links zu Umfragefirmen werde ich Geld nehmen, die Gebühr ist oben angegeben.

Darüber hinaus werde ich das Geld (mit Dankbarkeit) für den Kauf alles (zum Zeitpunkt der Anfrage) des Materials dieses Blogs akzeptieren. Natürlich kann man hier kostenlos im Blog lesen. Aber für jemanden, der den kompilierten lesbaren Text bekommen will, schicke ich ihn per E-Mail. Darüber hinaus wird das Material des Blogs allmählich wachsen und es in der Zukunft lesen wird ganz härter sein.

Der Preis der Komposition jetzt (zum Zeitpunkt der Anfrage) ist 100 Rubel. Durch das neue Jahr, wir erhöhen den Preis, denke ich, bis zu 300 Rubel pro Stück. Es wird der Verkauf von Materialien eines lebenden Buches wie der Verkauf eines Buches gedrucktes Buch in einer Buchhandlung sein. Die E-Mail-Adresse für Käufer ist oben aufgeführt.

10. Oktober 2010

Die Einstellung zum Reichtum (die Reichen) als Ganzes im Neuen Testament ist etwas negativer als die Armut (Betteln). Obwohl weder Jesus selbst noch seine Jünger arm waren, viel weniger Bettler. Christus sagt den Jüngern: «Die Bettler werden es immer haben», so dass sie ihre Studenten und Zuhörer nicht eindeutig anlisten (Bettler).

Wenn Sie die Bibel sorgfältig lesen, «stellen Sie die Aussagen von Jesus Christus und seinen Gleichnissen in sein heutiges (reales) Leben, können Sie (meiner Meinung nach) eine Menge interessante, wichtige und nützliche finden. Christus sagt – es ist für die Reichen schwer, in das Reich Gottes einzutreten. Zu dem seine Jünger in Erstaunen rufen – Also, wer wird gerettet werden? «Es ist nicht möglich für einen Mann, dies zu tun, aber alles ist Gott möglich», antwortet Jesus.

Das ist, es ist ebenso unmöglich für einen Reichen und Armen, in das Reich Gottes einzutreten. Aber alles ist Gott möglich. Welcher Gott? Gott, der in jedem Menschen ist, in ihm. Wie gehe ich von Mensch zu Gott, wie man ein Gott wird? Jeder wählt die Antwort auf sich selbst, auch mit einem Blick auf das Evangelium. Ein Weg (vielleicht der einzige Weg) ist, Christus zu folgen, geistig zu entwickeln, das Reich Gottes in sich selbst zu entdecken.

In einem Kapitel des Neuen Testaments sagt Jesus: «Das Reich Gottes kommt nicht in einer bedeutenden Weise, hier ist es oder dort.» Das Reich Gottes ist drinnen. „Das heißt, Gott ist in jedem Menschen, er braucht nur geboren zu werden und sich zu entwickeln. Und dann – alles ist Gott möglich. Einschließlich 300 Millionen Dollar.

Und natürlich ist das Interessanteste, wie man Gott wird (da es nicht gruselig wird).

10. Oktober 2010

Beim Lesen des Evangeliums fragte ich mich manchmal, warum Christus selbst keine Aufzeichnungen hinterlassen hat. Schrieb wäre einfach und verständlich für alle Menschen, wie Anleitungen, es ist notwendig, dies zu tun und so. Und er sprach in Gleichnissen. Dann habe ich verstanden warum Denn jeder Mensch muss einen gewissen spirituellen Weg durchmachen. Alle sind in verschiedenen Teilen davon, jemand am Anfang, jemand ein wenig weiter (jemand anderes und nicht nah). Nachdem wir zum Beispiel deutlich die gesamte spirituelle «Charta» geschrieben haben, würde Christus sich zu einem fast vollständigen Missverständnis der Menschen verurteilen. Nur wenige Leute sind ein Gott, denke ich. Diejenigen, die das Wesen und die Bedeutung verstehen würden. Und der Rest ist leider nicht gegeben. So sagt Jesus in der Bibel: «Aber wem ist gegeben.» Daher ist das Gleichnis akzeptabler und verständlicher.

Was ist die Grundlage des Evangeliums? Nach den beiden Geboten:

1. Glaube und Liebe in Gott.

2. Liebe für den Nächsten.

Mit dem zweiten Gebot scheint alles klar zu sein. Behandle deinen Nachbarn, wie du dich selbst behandeln kannst. Und wie fühlst du dich selbst? Liebst du dich selbst, respektierst du dich selbst, schützst du dich selbst? Und wenn du nicht liebst, respektiere dich nicht, das ist dir egal? Es stellt sich heraus, dass, bis Sie sich selbst lieben, können Sie dieses Gebot nicht anwenden, und im Allgemeinen dann ein Christ sein. Wenn du dich nicht liebst, dann kannst du kein Kreuz tragen, eine Kirche besuchen, beten, weil du keines der beiden christlichen Gebote erfüllen kannst.

Daher muss die geistige Entwicklung mit der Inkubation der Selbstliebe beginnen.

10.10.10 (Dutzende)

Das erste Gebot des Christentums aber, wie alle anderen geistigen Quellen, spricht von Glauben und Liebe. Glaube und Liebe Gottes Glaube und Liebe für dich selbst, wie das Gleichnis Gottes.

Wie kannst du glauben und einen Gott lieben, den du nicht gesehen hast und niemals sehen wirst. Nur in einem Fall, wenn du diesen Gott in dir wächst, das ist ein Gott geworden.

Die äußere Seite der Frage ist klar. Es ist notwendig, spirituelle Literatur zu lesen, bestimmte Regeln und Vorschriften zu beachten. Aber zur gleichen Zeit muss es ein Inneres geben. Es ist notwendig, die Haltung der Welt zu ändern, um die inneren Qualitäten eines Menschen zu entwickeln. Mit der Entwicklung der internen spirituellen «Daten» müssen sich auch seine physischen Daten ändern. Es muss (gleichmäßige) physiologische Veränderungen im Körper geben, denn die inneren und äußeren Welten sind ein und dasselbe.

Was ist der äußere Ausdruck der menschlichen Spiritualität? Natürlich, seine externen Daten. Eine Person, die geistig entwickelt ist, kann man sehen, wie sie sagen, und mit dem bloßen Auge.

Aber mit der Entwicklung der geistigen (äußeren und inneren) menschlichen Qualitäten muss es (und sie sind) interne (und äußere) Zeichen geben, die es erlauben, den Grad der Entwicklung der Spiritualität zu bestimmen. Ich meine Physiologie, gewisse körperliche Empfindungen. Interessant, sehr!

10. Oktober 2010

Heute ist ein interessanter Tag, 10 ist 10 Monate 10 Jahre. Wenn ich an den Aberglauben glaubte, hätte ich etwas zu tun. Allerdings erhielt ich heute ein Angebot, die Rechte zu veröffentlichen, ein Blog (diese Materialien) von einem Verlag zu veröffentlichen. Die Summe wurde benannt – 100 Tausend Rubel. Ich weigerte mich Es ist sehr billig.

Sie können zählen. Die Kosten der Lizenzgebühren aus einer Kopie des Buches, meiner Meinung nach, ist 100 Rubel. Wenn sie 100 Tausend Rubel erhalten, muss die Zirkulation 1000 Exemplare sein. Das ist sehr wenig.

Heute, in der Woche der Veröffentlichung des Blogs, ist die Anzahl der Freunde auf meiner Seite mehr als 2000 Personen. Nach einer Weile hoffe ich, diese Figur viele Male zu vermehren, sagen Sie bis zu mehreren hunderttausend Menschen. Lassen Sie die Leser, auch einmalig, 100 Tausend sein, das ist eine Autorengebühr von 10 Millionen Rubel. Wenn es Leute gibt, die diese Materialien kostenlos in einem Blog lesen, dann gibt es diejenigen, die ein Buch mit diesen Materialien kaufen möchten. Außerdem muss der Verleger kein Geld in die Werbung investieren.

Natürlich, 10 Millionen Rubel, nicht 300 Millionen Dollar, dann gibt es andere Einkommen.

Und das letzte wird das erste sein – ungefähr so sagte Jesus Christus.

11. Oktober 2010

Begann, mich als eine Person anzusprechen, die bereits viel Geld hat. Jemand fragt nach Behandlung, jemand schlägt vor, sie (Geld) in irgendeiner Art von Projekt zu investieren. Zum Beispiel braucht eine Person nur $ 500.000, um eine Linie für die Produktion von neu gereinigten Wodka zu etablieren. Rückzahlung – 1 Tag!!!

Wie für Vertreter von Network-Marketing, sie auch dramatisch erhöht ihre Tätigkeit. Vor einiger Zeit habe ich an einem oder zwei Projekten teilgenommen. Um hereinzukommen, kam ich ein, aber ich konnte keine Partner anziehen. Von selbst, ich mag die Idee. Ich investierte ein wenig Geld, zog andere Teilnehmer an und erwarte ein großes Geldeinkommen. Aber angesichts der negativen Einstellung aller potentiellen Partner zur Idee von MLM bin ich aus dem Rennen gefallen. Hier scheint es mir, neue Projekte zu machen, wir brauchen eine neue Idee, spannend, wie sie sagen, kreativ. Nun, nichts, ich werde die Zeit wählen, ich werde an etwas denken, um des Interesses willen.

Ich schrieb gestern eine Nachricht an den Agenten, einen Baron. Es ist schön, bevor die Barone mir nicht geschrieben haben.

Ich fühle, wie in der Luft, eine Vorahnung von 300 Millionen Dollar. Unsichtbare Schwingungen und Wellen sind bereit, die gesamte Summe zu verwirklichen.

11. Oktober 2010

Gestern, als reicher Käufer, ging ich um den Möbelladen herum. Der Laden befindet sich auf 3 Etagen, Aufzüge, Rolltreppen, viele Kilometer von Belichtungen. Was gibt es einfach nicht Es gibt zum Beispiel einen Tisch für 150 Tausend Rubel. Es gibt einen Kleiderschrank für 200 Tausend Rubel. Ich habe nicht alle Möbel gesehen, ich bin müde zu gehen. Am Ausgang kamen 2 Mädchen zu mir und bot 2 Tickets an, wie Lotterielosen. Wenn Sie die Münzen auf drei Segel von Schiffen reiben, und es gibt 3 identische Flaggen unter dem Sprühen, erhält der Besitzer einen Preis, einen Preis. Ich habe freie Eintrittskarten (als reicher und wichtiger Käufer). Auf den ersten Ticketfahnen stimmten nicht zu, aber auf der zweiten unter der Folie waren es 3 identische, russische Fahnen. Der Gewinner, der Glückliche ist für die Wahl!) Einer von vier Preisen – Kamera, Handy, Webkamera, Karte «Zenith». Um einen Preis zu erhalten, ist es notwendig, in der Touristenfirma, die eine Lotterie durchführt, mit vorläufiger Aufschrift per Telefon.

Natürlich wird der ungläubige Leser sagen: «Das ist eine Täuschung, Scheidung.» Wie, Sie erhalten einen Preis, wenn Sie irgendwelche ihrer Produkte kaufen, oder so ähnlich. Und ich glaube, ich werde die Zeit wählen, ich werde gehen. Lass es irgendeine Art von Werbung sein, aber es ist immer noch interessant für mich. Sie wählten mich, schätzte mich, machte mich um. Und ich mag es wirklich.

Es gibt viele heftige Menschen in der Welt, einmal von jemandem getäuscht. Ich möchte nicht einer von ihnen sein. Ich möchte mein Herz ganz auf diese Welt öffnen. Und ich bin mir sicher, dass, wenn ich ihm ganz vertraue (dieses, meine Welt), die Welt ausgegossen und aus seiner Gabe geflogen wird.

Ich werde alles wie ein Kind glauben. Kein Wunder, Jesus Christus sagte zu seinen Jüngern, bis du kleiner wirst und wie dieses Kind wirst, wirst du nicht in das Reich Gottes eintreten.

Glaube und Vertrauen, Worte mit einer Wurzel. Und der Glaube ist das Hauptwort in der geistigen Entwicklung, in der Entwicklung des Göttlichen in sich selbst.

12. Oktober 2010

Für wen schreibe ich hier in diesem tagebuch Für sich selbst oder für Leser? Wahrscheinlich für sich selbst und für Leser. Schreiben Sie selbst ist wichtig in dem Sinne, dass, erklären ein großes Ziel, 300 Millionen Dollar, ich nehme dieses Ziel in die Welt, reparieren, es gibt keinen Weg zurück. Said A, wir müssen sprechen und B. Die Veröffentlichung der Zielsporen, stimuliert, können Sie sagen. Darüber hinaus wird ein öffentliches Tagebuch eine detaillierte, genaue und subtile Passage durch die gesamte Bühne ermöglichen – von der Festlegung von Zielen bis hin zu Geld.

Für die Leser, natürlich, schreibe ich auch. Erstens ist es eine Art Selbstverwirklichungsprozess, eine selbstbehaftete Selbstliebe, die dich fast wie ein Schriftsteller fühlt. Zweitens, natürlich, und ich möchte, dass es die Hauptsache in dieser Beschreibung ist, so dass meine Notizen helfen, eine Person erkennen ihre Wünsche, entwickeln sich spiritueller in diesem Leben. Wenn jemand meinen Aufzeichnungen hilft, werde ich meine Mission erfüllen.

Darüber hinaus gibt es eine Meinung (und ich bin mit ihm einverstanden), dass der kürzeste Weg, um etwas zu bekommen ist, um es weg zu geben. Willst du Freude bekommen, gib es anderen. Willst du Liebe bekommen, gib… Willst du $ 300 Millionen bekommen, hilf anderen, sie zu bekommen. Dollars (Millionen Dollar) genügen für alle, paradox, wie es klingen mag.

In früheren Notizen habe ich eine E-Mail-Adresse hinterlassen, um mich zu kontaktieren. Ich kann nicht beantworten alle in meiner Welt wegen der Agent’s Schuld und der Messaging-Service. Antwort auf die Kommentare ist auch nicht immer erhalten. Bei den häufigsten Fragen oder Anregungen werde ich im Text dieses Blogs antworten. Wer eine persönliche Beratung oder eine Antwort auf Ihre Frage erhalten möchte, schreibe an die Post.

Früher habe ich geschrieben, dass ich einen vollständigen Blog-Eintrag (zum Zeitpunkt der Anfrage) per E-Mail für einen symbolischen Betrag senden würde.

Jetzt schlage ich eine gedruckte Version der Notizen vor, die ich per Post (Post von Russland) mit meinem Autogramm und einem schriftlichen Segen senden werde.

Für diejenigen, die persönliche Gespräche über Skype haben wollen, ist es möglich, dass jemand helfen wird.

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.

13. Oktober 2010

Um Geld zu bekommen, musst du sie geben können. Je mehr du gibst, desto voller bekommst du. Das Hauptkriterium für das Geben (sowie das Empfangen) des Geldes sind Emotionen. Wenn Sie Freude am Geben (Empfangen), den spirituellen Aufstieg, dann geben (empfangen). Sie können nicht nur Geld geben, sondern auch etwas anderes, zum Beispiel eine Blume, ein Lächeln, Freude, ein Kompliment. Oder wünscht nur eine Person alles Gute. Und es wird wiederkommen, wird auf jeden Fall zurückkehren, inklusive Geld.

Wie viel zu geben? Wie viele haben nichts dagegen. Wenn es schade ist, dann geben Sie niemandem etwas, nicht einmal Kleinigkeiten. für den Nutzen wird es nicht funktionieren. Wenn eine Person nicht an Gott glaubt, eine Kerze kauft oder etwas zur Kirche opfert, dann tut er wenigstens ein nutzloses Handeln. «Ich will Gnade, nicht opfern», sagt das Evangelium. Wenn du opferst, zerreißst du dich von dir weg und verlierst dabei etwas. Und wenn du mit Freude gehst, dann in der Seele fühlst du dich auf, man erlangt etwas Unerklärliches, aber wichtig und notwendig.

Gleiches gilt für Geld. Wenn es kein Gefühl der Freude, eine günstige Einstellung zur Tatsache des Empfangens von Geld oder etwas anderes gibt, dann erwerben Sie es nicht.

Wunderbare Worte wurden von Christus gesagt: «Für ihn, der gegeben wird, wird gegeben, und wer nicht ist, wird weggenommen werden, und was er denken wird.» Was für eine tiefe Bedeutung in dieser Phrase. Es wird jemandem gegeben, der die Gelegenheit hat, es zu akzeptieren.

13. Oktober 2010

Бесплатный фрагмент закончился.
Купите книгу, чтобы продолжить чтение.
электронная
от 54
печатная A5
от 353